Einfach mal reden: 0800 4 70 80 90

Gemeinsam für mehr Verbundenheit

Wir bringen Menschen zusammen, um gemeinsam die Einsamkeit zu überwinden. Unterstützen Sie uns!

Das Leben einer älteren Person könnte durch ihr Engagement erhellt werden. Schon ein Telefonat kann ein Lächeln zaubern, Erinnerungen wecken und echte Verbindungen schaffen.

"Ich bin gerne eine Silbernetzfreundin, weil ich der älteren Generation etwas zurückgeben will und Ihnen mit unseren Gesprächen eine Freude bereite."

Miriam M.

Es gibt viele Möglichkeiten, bei Silbernetz mitzumachen. Melden Sie sich mit Ihrer ganz persönlichen Qualifikation und Ihrem Interesse – wir freuen uns auf Sie.

Silbernetz-Freund*in

  • flexibel aus ganz Deutschland
  • wöchentlicher Telefonanruf mit festem Gesprächspartner
  • persönliche Begegnung im Rahmen des Programmes nicht möglich

GenerationenTandem

  • Sie sind zwischen 20 und 35 Jahren alt und leben in Berlin
  • wöchentlicher Telefonanruf mit Älteren aus Berliner Seniorenheimen
  • auf Wunsch ist eine persönliche Begegnung möglich

Ehrenamtliche Telefonist*in

  • Sie haben einen beruflichen Hintergrund in sozialer Arbeit u.ä. und sind 60+
  • Sie verfügen über einen Internetzugang und vier Stunden Zeit in der Woche
  • bis zu 20minütige Gespräche mit Senior*innen, die unsere Hotline kontaktieren

Werden Sie Silbernetz-Freund*in

und rufen Sie einmal pro Woche „Ihren“ einsamen älteren Menschen zu einem vereinbarten Zeitpunkt an. Hören Sie zu, fragen Sie nach und teilen Sie Freuden, Erinnerungen und Erfahrungen.

Die Telefonate finden einmal wöchentlich zu einem vereinbarten Zeitpunkt statt und dauern bis zu einer Stunde. Schenken Sie einem alten Menschen etwas Zeit! Dabei geht es um Austausch und um Gespräche auf Augenhöhe. Sie bleiben dabei zum beiderseitigem Schutz anonym. Unser Programm umfasst keine persönlichen Begegnungen oder das Treffen von Entscheidungen für den älteren Menschen.

Vor Beginn der ehrenamtlichen Tätigkeit laden wir sie zu einem ausführlichen Kennenlerngespräch (online) ein. Außerdem nehmen Sie an einer zweitägigen Wochenend-Schulung (online) teil. Später begleiten wir Sie u.a. mit Supervision.

Bitte bewerben Sie sich für Ihre Teilnahme als Ehrenamtliche*r am Programm Silbernetz-Freundschaften hier online:

Engagieren Sie sich im GenerationenTandem

Wenn Sie zwischen 20 und 35 Jahren alt sind und in Berlin leben, können Sie sich auch ehrenamtlich im Projekt GenerationenTandem engagieren. Im GenerationenTandem verbinden wir Ältere aus Berliner Seniorenheimen mit jüngeren Menschen zum Gespräch. Mit einem wöchentlichen Telefonanruf wird eine persönliche Verbindung zwischen Silbernetz-Freund*in und Älterem hergestellt.

Sollten die beiden Gesprächspartner*innen nach einiger Zeit den Wunsch entwickeln, einander persönlich zu begegnen, ist dies im GenerationenTandem möglich. Die Silbernetz-Freund*innen werden in einer Wochenendausbildung auf diese Gespräche vorbereitet und durch Supervision begleitet.

Aktuell nehmen wir keine neuen Teilnehmer*innen für das Projekt GenerationenTandem auf.

Werden Sie ehrenamtliche Telefonist*in an der Hotline

und telefonieren Sie in bis zu 20minütigen Gesprächen mit Senior*innen, die unsere Hotline kontaktieren. Sie haben eine Ausbildung/beruflichen Hintergrund in sozialer Arbeit, Altenpflege, Supervision, Kommunikation, u.ä. und sind 60+? Sie hören achtsam zu und möchten etwas Sinnvolles tun? Sie verfügen über einen Internetzugang zuhause und haben in der Woche mindestens vier Stunden Zeit, sich zu engagieren?  Für diese ehrenamtliche Tätigkeit müssen Sie sich nicht an unserem Standort in Berlin befinden.

Möchten Sie ehrenamtlich an unserer deutschlandweiten Hotline unter dem Motto „einfach mal reden“ telefonieren? Melden Sie sich dazu bei Julia Martiny (mitmachen@silbernetz.de). Im Anschluss führen wir dann ein ausführliches Gespräch zum Kennenlernen per Video-Telefonat. Später begleiten wir Sie dann mit regelmäßigen Angeboten zum Erfahrungsaustausch.

Helfen Sie auch außerhalb unserer Telefon-Programme

Wir sind in fast allen Bereichen auf ehrenamtliche Aktive angewiesen: bei IT- und Technikthemen, als Supervisor*in, als handwerkliche*r Allrounder*in oder als Unterstützer*in, um Silbernetz bei älteren Menschen noch bekannter zu machen.

Und wenn Sie Lust haben, uns bei Aktionen und Veranstaltungen zu unterstützen, melden Sie sich gerne.

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen Material zu Silbernetz zur Verfügung oder Sie drucken es sich direkt selbst aus.

Geben Sie Info-Flyer an einsame Ältere in Ihrer Nachbarschaft oder in Ihrer Familie weiter. Hängen Sie Plakate auf an Orten, die von vielen Menschen besucht werden.

Flyer Silbernetz

Laden Sie hier unseren Flyer herunter und machen Sie Menschen auf Silbernetz aufmerksam.

Poster Silbernetz

 

Jetzt Poster herunterladen und Silbernetz ganz groß rausbringen.

Flyer GenerationenTandem

Verbinden Sie mit unserem
Flyer zum GenerationenTandem
Herzen über Generationen hinweg!

Postkarte Infotelefon „einfach mal fragen"

Hier können Sie die Postkarte zum Infotelefon „einfach mal fragen“ herunterladen.

Telefonzeiten Team Koordination Ehrenamt

Montag 12 – 14 Uhr
Mittwoch 10 – 12  Uhr
Donnerstag 12 – 14 Uhr
und nach Vereinbarung

Team Koordination Ehrenamt
030 544533 024
mitmachen@silbernetz.de

Julia Martiny
Koordination Ehrenamt
030 5445330-24
mitmachen@silbernetz.de